Suchoptionen

Einfache Suche

Die einfache Suche nach einer Benennung in der Datenbank erfolgt durch Eingabe der Benennung oder der Anfangsbuchstaben der Benennung in das Suchfeld oben links:

Ist wie oben die Option „Normal“ ausgewählt, dann werden bei der Eingabe von „gese“ alle Einträge angezeigt, die mit dieser Buchstabenkombination beginnen – angefangen bei „Gesellschaft“ bis hin zu „gesetzliche Vormundschaft“.

Suche mit Platzhalter

Es ist auch möglich, eine Suche mit einem Sternchen (*), also einem sogenannten Platzhalter, durchzuführen. Wenn man beispielsweise die Kombination „*gese“ in das Suchfenster eingibt, werden alle Benennungen angezeigt, in denen „gese“ vorkommt, aber nicht am Anfang der Benennung. Hier ist dies beispielsweise „besonderes Gesetz“ oder „Schutz der Gesellschaft“.

Unscharfe Suche

Wenn man sich beispielsweise nicht sicher ist, wie ein Wort geschrieben wird, kann man mit der unscharfen Suche arbeiten:

Gibt man hier zum Beispiel „anormal“ ein, dann findet die Datenbank Einträge wie „anomale Erbschaft“ und „Anordnung“. Eine Suche mit Platzhalter ist hier natürlich ebenfalls möglich.

Volltextsuche

Mit der Option „Volltext“ ist es möglich, nach Wörtern im beschreibenden Text zu suchen, beispielsweise in der Umschreibung oder im Kontext. Da diese Suche umfangreicher ist, kann es eine Zeitlang dauern, bis die Ergebnisse angezeigt werden.

Gibt man beispielsweise ins Suchfeld „Rechtsanwalt“ ein, dann werden alle Eintragskarten angezeigt, in denen diese Benennung vorkommt. Die Benennung wird auf der Eintragskarte gelb hinterlegt:

Sprachauswahl

Die Sprachauswahl erfolgt über die sogenannte Dropdown-Liste:

Will man Ziel- und Ausgangssprache tauschen, dann geht das ganz schnell und einfach durch einen Klick auf den stilisierten blauen Pfeil in der Mitte ( ).